• Katzen- und Spitzsteinwanderung

    Letzter Tag – letzte Wanderung. Der Himmel war heute mehr bedeckt als vorhergesagt, aber immerhin nicht allzu nass. Los gings heute nach dem Frühstück und ner guten halben Stunde Anfahrt ganz in der Nähe, wo wir gestern die Sonnenuntergangsbilder gemacht haben. Ziel der Wanderung: der Katzstein mit nem Abstecher zum Spitzstein. Nach Cunnersdorf gehts heute nicht, aber das Schild war so nett, dass ich mich verpflichtet gefühlt habe, ein Foto davon zu machen. Ratet mal, wie der Weg heute verlief ! Natüüüürlich bergauf. *hihi* Manchmal passiert es sogar bei zwei Hunden, dass man zum pieseln anstehen muß. Erster Zwischenstop war der Spitzstein, zu dem man nur über Metallstufen hochgekommen ist.…

  • Seifersdorfer Tal & Sundowner beim Papststein

    Guten Morgen. Ja richtig gelesen. Den Beitrag von gestern schreib ich erst heute früh. Aber jetzt erstmal zurück zum Anfang damit ich das ausführlich erklären kann wie es dazu gekommen ist. 😉 Gestern früh gings zeitig nach dem Frühstück ins…

  • Biosphärenreservat bei Malschwitz

    Gestern Abend mal noch die Prospekte durchgestöbert, die wir vom Campingplatz bei der Anreise übergeben bekommen haben. Und zwar auf der Suche nach einem Ausflugsziel für den heutigen Montag. Das Biosphärenreservat klingt interessant und ist riesig. Somit gings nach dem…

  • Pläne sind da, um umgeworfen zu werden.

    Verrücktes Wetter. Alles in allem hat sich der Regen einfach um ein paar Tage verschoben. Heute früh wars dann zwar trocken, aber ganz schön windig, bedeckt und kühl. Geplant war eine Runde in der Böhmische Schweiz, aber je weiter wir…

  • Dresden, da simma wieder!

    Dresden 2.0. Wir waren die Tage ja schon mal kurz dort. Aber heute standen zwei besondere Events an. Aber jetzt erstmal von Anfang an. Der Regen, der für die letzten zwei Tage vorhergesagt war, kam gestern abend und heute Nacht…

  • Burg Königstein, Schokoladenmanufaktur und Pirna

    Die Wettervorhersagen machen mich langsam wahnsinnig. Also im positiven Sinne. Erst heißt es, dass es zwei Tage durchregnen soll, dann war es gestern ja schon so viel besser mit einem kurzem Nieselregen am Abend und ein bisschen Regen in der…

  • Wanderung beim Wolfshügel

    Die Wettervorhersage für heute verhieß ja nix Gutes. Ab frühen Nachmittag sollte das Gewitter losstarten. Also heute gleich mal früher losgestartet, damit wir noch ein bisschen was erleben, bevor die Welt untergeht. Gestartet wurde am Fuße des Wolfshügel. Vom Aussichtsturm…

  • Wanderung zur Bastei bei Bad Rathen

    Sonnenschein … Wanderwetter. Das Wetter lädt dazu ein, die Füße und Pfoten zu bewegen. Sonnenschein, aber nicht zu heiß, also alles perfekt. Aber da wir im Urlaub sind, erstmal wieder gemütlich frühstücken und koi Hektik neibringen in den Tag, haben…

  • Die Flucht vor dem Nass von oben

    Neuer Tag, neues Glück. Aber immer noch Regen. Der Wetterbericht sah katastrophal für diesen Tag in der Gegend unseres Campingplatzes aus. Was also tun? Erstmal Gassimorgenrunde und Brötchen holen und Frühstücken. Der Herr des Hauses meinte dann, dass wir ja…