Wunderschönes Lüneburg ❤️

Herrlich ausschlafen und von zwei Fellnasen geweckt werden….was will man denn mehr?

Heute stand Lüneburg auf unserem Plan und wir waren begeistert….Was für ein süßes Städtchen mit tollen Fachwerkhäusern und viel Wasser. 
Natürlich mussten wir auf dem Weg in die Stadt noch bei einem Cache anhalten bei dem auch Jeremy  Irish (Gründer von Groundspeak) schon war…Und das will was heißen. In der Stadt selbst haben wir einen Whereigo gemacht und noch einen Tradi bei dem man nach einem grünen Schloss 🔒suchen muss auf dem die Koordinaten stehen wo der Cache liegt. O-Ton Elmar :“ich fang doch jetzt nicht an die Haufen Schlösser durchzusuchen“ 

Also habe ich das in die Hand genommen…Also wortwörtlich…..Das erste grüne Schloss was ich mir angeschaut habe war taddddaaaaa das Richtige 😊😁


Nachdem wir so fleißig die Stadt erkundet haben gab’s was leckeres vom Italiener.


Nach einer kurzen Pause beim Wohnwagen sind wir noch auf der Schleuseninsel gleich bei uns ums Eck einen schönen Spaziergang gemacht,nebenbei ein paar Caches gefunden und die Hunde konnten noch ein bisschen in der Elbe planschen.