Sonne….Berge…..Apfelblüte…und ganz viel Marmor

30. April 2018 Aus Von maren

Heute gings nach einem gemütlichen Frühstück in der Sonne zum Jahrmarkt nach Laas.

Jahrmarkt bedeutet hier…..ein paar Stände stehen entlang einer schmalen Straße….80% Klamotten, 5% Krimskrams, und 10% Essen und Trinken. Die Herren haben sich eine Bratwurstsemmel schmecken lassen und die Hunde haben die vielen Gerüche auf sich wirken lassen, einschließlich dem LKW auf dem ein paar Ferkel angepriesen wurden….lebend wohlgemerkt

Und dann gings im Ort direkt weiter zum Marmoraufzug der 1929 gebaut und 1930 in Betrieb genommen worden ist. (Ich hab mir tatsächlich von einem Infoschild etwas merken können *hihi*)

An der „Talstation“ des Aufzugs haben wir ein lauschiges Plätzchen gefunden auf dem wir es gemütlich gemacht haben….die Aussicht genossen …ein paar Leckereien verspeist und die Sonne auf unsere Haut haben strahlen lassen.

(Bei dem @ Zeichen im Bild befindet sich unserer Campingplatz 🙂 )

Dann gings auf dem direkten Weg mitten durch die Apfelplantagen zurück zum Auto und dann erstmal zum Shoppen zum Eurospar, weil am Dienstag ist Feiertag (1.Mai) und wir müssen uns schließlich noch mit essbarem eindecken damit wir nicht verhungern..wäre doch schad um uns.

Zurück auf dem Campingplatz gabs dann erstmal Kaffee und Keeeekkkkseeeee……und wir haben mal alle Viere gerade sein lassen.

Am Abend gings dann hier noch im Ort zum „Goldenen Löwen“ zum Abendessen, Pizza, Grillteller und Teigtaschen.

Jetzt simma satt…müde und haben gut Farbe bekommen von der vielen Sonne heute……und lassen es im Wohnwagen ruhig ausklingen.