Luxemburg und das Saarland

Da isser wieder. Unser Urlaub. Diesmal im Jahre 2014. Unser Ziel: der Gouda. Ok. Holland. Oder korrekt die Niederlande. Aber zuerst gibt es noch eine Mission. LĂ€nderpunkte sammeln 🙂 Das Bundesland Saarland und Luxemburg sind unser erstes Ziel.

AusgewĂ€hlt haben wir einen Campingplatz an der Mosel auf deutscher Seite. Und zwar Mosel-Camping. Erster Eindruck: supertoll. Stellplatz war vorab direkt am Ufer ausgesucht. Doch dann die ErnĂŒchterung. Es ist an sich ein toller Platz mir richtig Potential. Aber die SanitĂ€ranlagen gehen ĂŒberhaupt nicht. Wir haben diese nicht ein einziges Mal benutzt. Und auf den StellplĂ€tzen sind immer wieder Betonplatten. Vermutlich von ehemaligen Dauercampern. Aber die Lage …….

Zwei NĂ€chte hielten wir es hier aus. Wir radelten nach Luxemburg um dort ein paar Geocaches zu machen. Remich war das Ziel. In Zirka fĂŒnf Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen 😀

Nettes StĂ€dtchen und uns zu ehren fand dort noch ein Fest statt. Irgendeine Miss-Sekt-Wahl. War ganz nett. Auch die Stadt Luxemburg haben wir besucht und eine amerikanische GedenkstĂ€tte fĂŒr gefallene Soldaten. Sehr imposant letzteres.

Und nach zwei Tagen packten wir wieder zusammen um ĂŒber Belgien nach Groede zu fahren.

Bis dahin, die *ElMar*s