Luxemburg und das Saarland

21. August 2014 Aus Von elmar

Da isser wieder. Unser Urlaub. Diesmal im Jahre 2014. Unser Ziel: der Gouda. Ok. Holland. Oder korrekt die Niederlande. Aber zuerst gibt es noch eine Mission. Länderpunkte sammeln 🙂 Das Bundesland Saarland und Luxemburg sind unser erstes Ziel.

Ausgewählt haben wir einen Campingplatz an der Mosel auf deutscher Seite. Und zwar Mosel-Camping. Erster Eindruck: supertoll. Stellplatz war vorab direkt am Ufer ausgesucht. Doch dann die Ernüchterung. Es ist an sich ein toller Platz mir richtig Potential. Aber die Sanitäranlagen gehen überhaupt nicht. Wir haben diese nicht ein einziges Mal benutzt. Und auf den Stellplätzen sind immer wieder Betonplatten. Vermutlich von ehemaligen Dauercampern. Aber die Lage …….

Zwei Nächte hielten wir es hier aus. Wir radelten nach Luxemburg um dort ein paar Geocaches zu machen. Remich war das Ziel. In Zirka fünf Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen 😀

Nettes Städtchen und uns zu ehren fand dort noch ein Fest statt. Irgendeine Miss-Sekt-Wahl. War ganz nett. Auch die Stadt Luxemburg haben wir besucht und eine amerikanische Gedenkstätte für gefallene Soldaten. Sehr imposant letzteres.

Und nach zwei Tagen packten wir wieder zusammen um über Belgien nach Groede zu fahren.

Bis dahin, die *ElMar*s