Hundebesuch. Hund 4.0 :-D

Letztes Wochenende stand ein Highlight an. Die Pflegestellen-Mama von Kiko kam uns mit ihren beiden Hunden ein paar Tage besuchen. Das war mal aufregend für alle Pfoten.  Und die Dosenöffner. Es ist schon anders für die Pfoten mal Besuch für ein paar Tage zu haben. Wenn plötzlich ein fremder Hund Anspruch auf den Hundekorb stellt. Und der eigene Hund einen dann ansieht nach dem Motto: geht es noch? Fahren die bald wieder?
Trotzdem war es für uns alle eine tolle Erfahrung unter anderem mal im großen „Rudel“ um den Alpsee bei Füssen zu wandern. Luz fand zwar den Gitterrost ziemlich doof. Aber hat es gut gemeistert.

Auf diesem Wege vielen lieben Dank nochmal an Monika und ihre sieben Pfoten für diese tollen Tage. Es hat uns allen Spaß gemacht. 

Natürlich waren wir auch noch kurz im Keller: