Emotionale Tage….

Emotionale Tage….

6. August 2016 Aus Von maren

Was für emotionale Tage liegen hinter uns…..Am Donnerstag mussten wir unseren Charly  (Wellensittich)einschläfern lassen…..Der Tierarzt vermutet das er einen Tumor hatte….Und wurde nach der Untersuchung gleich erlöst nachdem es ihm schon den ganzen Tag sehr schlecht gegangen ist. 

Wir haben dann umgehend Anzeigen geschalten um die die Susi einen Platz mit neuen Freunden zu finden da es für uns nicht in Frage kommt sie allein zu halten. Es haben sich viele gemeldet und wir haben uns jetzt für einen jungen Mann entschieden der mehrere Vögel in einer Aussenvolaire hält…..Dort ist sie heute abend eingezogen. Ich hätte nicht gedacht das es mir so wahnsinnig schwierig fallen würde sie dort abzugeben…..hoffen wir das sie sich gut einlebt…Ansonsten würde ich sie dort auch wieder abholen. 


Heute Nachmittag waren wir eine tolle Runde im Wald in der Nähe von Sontheim unterwegs und dort durfte unser Herr Kiko die erste Gassirunde ohne Leine laufen…..Nachdem er sehr gut hört wenn man seinen Namen ruft…..Hat wunderbar geklappt er hatte riesige Freude daran uneingeschränkt über die Wiese zu toben. Ansonsten hat er sich brav auf dem Waldweg gehalten……Ein kurzes Bad in einem Waldsee genommen…..Und dann als wir um die nächste Ecke gebogen sind…..Ja….Da kam uns eine Reiterin entgegen die von einem Esel begleitet wurde….Ja genau…Ein Esel  😁……Die sind dann in einen anderen Weg abgebogen……Kikos Nase war sichtlich irritiert und er mußte ein kleines Stück an der Leine bleiben 😉. Auf der Hälfte des Wegs hat Herr Kiko dann etwas tooooootal tolles auf dem Weg gefunden in dem er sich genüsslich wälzen musste….Man hat zwar nix gesehen…Aber dem Duft nach zu urteilen den er im Auto verbreitet hat war es vielleicht Esel oder Pferdepipi 🙈….Somit durfte bzw musste er zu Hause erstmal ein Bad nehmen und ist jetzt noch flauschiger als er sonst ist