Auf in den Süden

30. August 2012 Aus Von elmar

Endlich ist es soweit. Unser erster Urlaub Richtung Süden steht vor der Tür. Und das sogar einen Tag früher als geplant.

Spontan haben wir beschlossen einen Tag früher gen Süden zu fahren und eine Zwischenübernachtung bei Villach einzulegen. Gesagt, getan.

Also Wohni geholt und die Vögel in ihre Urlaubspension gebracht.

Um sechs Uhr waren wir zu aufgeregt um weiter zu schlafen.  Rein ins Auto und los ging es. Nach vier Stunden waren wir bereits in Villach und knapp 50 Euro an Mautgebühren ärmer.

Wohnwagen aufgestellt und der Urlaub hat begonnen. Und dann der Blick in den Kühlschrank. Mein Blick wandert zu Maren. Gähnende leere. Und ein grinsen in Marens Gesicht. Das bedeutet: InterSpar. Und ich so yeeeaaahhhh. Ich liebe diesen Laden in Österreich. Der hat ein klasse Sortiment. Weitere 70 Euro ärmer ging es zurück zum Wohni.

Dann pures relaxen. Die Satschüssel war heute in sage und schreibe zwei Minuten aufgestellt.

Am Abend dann noch Premiere: mein neuer Webergrill im Outdooreinsatz (Q100).Ein klasse Teil der Grill.

Jetzt heisst es wieder die Füße hoch legen und auf morgen freuen. Es sind nur noch 200 km.

Es grüßt Maren und Elmar aus Kärnten 🙂

image

image

image