Markiert: südtirol

Die ersten Tage am Levicosee

Da simma nun, der lang ersehnte Urlaub, diesmal am unteren Ende von Südtirol. Anreise war am Montag. Diesmal war mal über den Brenner geplant, daher haben wir bei der Abfahrt zu Hause Garmisch angepeilt. Irgendwann sind dann die ersten Schilder aufgetaucht, dass ab dem 28.8 bis zum 10.9 (ach so ein Zufall, das is ja genau der Bereich unseres Urlaubs 😉 ) die Durchfahrt durch Garmisch gesperrt ist und man von dort nicht zum Brenner gelangen kann. Haben uns beim ersten Schild noch nicht viel dabei gedacht, WEIL……wir davon ausgegangen sind das ja irgendwann mal eine ausgeschilderte Umleitung erfolgen wird....

Gloria Vallis – Wenn Könige Urlaub machen

Meine lieben Herren vom Gesangsverein. Das war mal ein Kurzurlaub. Ganz anderster als in Waging. Hier kommen wir wieder her. Vorab: mit Brötchenservice an den Wohnwagen und Masseurin am Platz. Schöne Plätze, viel Platz und Aussicht. Das hat Spaß gemacht. Und dann dieses kleine Städtchen namens Glurns. Sehr hübsch. Hier hielten wir uns fast jeden Nachmittag zum teuren Eiskaffee und Buchweizentorte auf. Was stand auf dem Programm? Klar, der Freitagsmarkt in Meran und Pizza essen in Bozen. Radeln um den Reschensee, ankucken von Burgen und das erforschen eines Lost Places. Ja, und ein paar Dosen haben wir auch gesucht. Alles...

Liebes Imst, liebes Navi und Liebe über 80 jährige!

Jedes Jahr das gleiche. Imst. Und ich kann es mir nicht merken. Es geht nicht in meinen kleinen Dickkopf. Immer wieder Entscheidungen treffen. Das Navi sagt Links abbiegen. Die Wegweiser sagen gerade aus weiter fahren. Und mein Kopf fragt sich: wie war das gleich nochmal an dieser Kreuzung? Liebes Imst und deine Kreuzungen. Ich weiß nächstes Jahr werd ich wieder zwei Runden im Kreisverkehr drehen und überlegen wie ich wo abbiegen muss. Für alle anderen: in Imst den Schildern Richtung Meran folgen und nicht auf das Navi hören. Und dann waren da noch die mit dem Golf 2 und der...

Es gibt wieder was zu lesen!

Servus miteinand, heute wird wieder der Wohnwagen startklar gemacht. Es geht nach Südtirol. Für ein paar Tage alles hinter sich lassen. Vor allem die Umzugskartons. Unser Campingplatz wird der hier sein: http://www.campingsaegemuehle.com/ Und was steht auf dem Programm? Keine Ahnung. Doch. Zum Stilfser Joch woll ma hoch. Und a bisserl Meran und so. Mal kucken ob ma noch einen vernünftigen Markt finden um Schinken und andere leckere Sachen zu kaufen. Wir werden berichten. Und danach heisst es den Wohnwagen Winterfest machen. Quasi unser letzer Ausflug für dieses Jahr 🙁 Freut euch auf weitere Berichte diese Tage, Elmar