Kategorie: Allgemein

Good bye sky.de – Hello ….

… Catherine (*2009, Kenia) and Hikma (*2013, Äthiopien). So vor Weihnachten und dem Jahreswechsel ist ja immer die Zeit in der man vermehrt zum grübeln kommt. Was man so vorhat, was war und was gerade so passiert. Schon vor ein paar Jahren haben wir die Patenschaft von Catherine übernommen. Damit wird ihr in ihrer Heimat eine Schulausbildung ermöglicht, aber auch die Familie wird dadurch unterstützt. Das Programm schafft Möglichkeiten dem Kind an Bibelunterricht, medizinischer Versorgung, Schuluniform und Schulunterricht zu erhalten. Aber auch Freizeitangebote werden ermöglicht. Ihr Vater hat eine Teilzeitstelle in der Landwirtschaft und die Mutter ist zuhause. Dazu kommen...

Ein neuer Quadrocopter. Oder: Spielzeug für die Männer :-)

Eigentlich hätte das ja gar kein richtiger Blogeintrag werden sollen. Aber nach dem ich doch Resonanz auf mein erstes Testpano bekommen habe schreibe ich ein paar Worte.  Diese Woche habe ich mir eine DJI Phantom 3 Professional gebraucht gekauft. Der Verkäufer machte einen ordentlichen Eindruck und ich konnte dat Dingens persönlich abholen. Drei Akkus, Rucksack und diverse Filter rundeten das Einkaufserlebnis klasse ab. Zuvor flog ich eine Yuneec Typhoon. Aber die Möglichkeiten waren sehr begrenzt und ich will doch wieder Panos machen. Aus der Luft. Und das DJI Teil ist sensationell. Kein Vergleich zur Yuneec. Schneller. Wendiger. Tolle 4K Kamera....

… voller Power blind durchs Leben …

Was für ein Wonneproppen. Der sich richtig gut macht. Heute mal ein paar Impressionen vom Hundeverein. Ablage, Sitz, Sozialisierung. Alles kein Problem für den kleinen Kiko. Sogar Hürdenlauf klappt. Momentan zwar noch mit klopfen auf die Hürde. Aber Maren ist dabei das Kommando „hopp“ dem Kiko beizubringen. Ablage klappt noch nicht so gut. Ich glaub da hat er einfach keinen Bock wenn es außenrum so richtig nach viel Hundekumpels riecht. Und Freilauf nach der Anstrengung ist auch richtig toll. Ohne Leine. Einfach planlos rumfetzen. Interessant auch immer die Reaktionen der anderen Frauchen und Herrchen auf dem Platz. Wenn se erfahren...

Modellflug, mal wieder probiert

Wie ihr ja wisst hab ich neben Fotografie noch ein anderes Hobby. Modellflug. Dieses Jahr war ich leider noch nicht oft draußen. Aber heute hatte ich einen Tag frei und so konnte ich mit meinen Quadrokopter und Motorsegler mal raus. Die oberen zwei Fotos sind mit meinem Quadrokopter entstanden. Zwischen Frankenhofen und Schlingen. Ist schon irgendwie cool und macht Spaß. Und erst der Adrenalinschub wenn man über Wasser fliegt 🙂 Die ersten zwei Bilder sind Auszüge aus dem Log von meinem Motorsegler. Ich find es faszinierend was man mit der heutigen Technik alles anstellen und auslesen kann. Wie ihr seht...

Nachwuchs im Hause

Damit sich niemand über diesen Herrn Kiko wundert: der ist Anfang Februar bei uns eingezogen. Kiko kommt über den Tierschutzverein Viva la Hund e.V. (wie auch Luz) zu uns. Wir konnten Ihn heute mit Luz nach einer Nacht oberhalb der Donau bei Monika Stüger kennenlernen und in Empfang nehmen. Ein kleines Handicap hat er: er wurde ohne Augen geboren. Aber wir sehen es als Freude und Herausforderung ihm ein schönes Leben zu ermöglichen. Wir freuen uns schon wenn unsere Hundekumpels ihn kennenlernen und wenn uns unsere Freunde und Familien mit Verständnis entgegenkommen wenn manches nicht so klappt wie bisher. Ach...

Germanys next Dog Model

Jaja, so könnte man die Luz jetzt auch nennen. Zum Glück nimmt sie keine Gage. Denn wir hatten jetzt innerhalb kurzer Zeit drei Shootings im Keller 🙂 Und natürlich durfte Luz nicht fehlen. Okay. An ihrem Gesichtsausdruck können wir noch arbeiten. Vielen Dank an die liebsten Luz-Freunde Merlin, Floh und Struppi. Ein paar Zweibeiner durfte ich dann aber auch noch fotografieren, die ich hier aber nicht veröffentliche 😉 P. S. Es kann sein das die Bilder etwas länger zum laden brauchen, ich arbeite dran das Problem zu lösen. Aber sonst … seht selbst …: Und beim durchgucken hab ich noch...

Spontane Veränderung im Keller :-D

Spontan zu shoppen ist manchmal doch ganz cool. Vielleicht ärgert man(n) sich meist wenn man auf „Bestellung abschicken“ geklickt hat und überlegt, brauch ich das wirklich? Gestern war es mal wieder soweit. Beim Anbieter meines grössten Misstrauens hab ich einen Papierhintergrund gesehen. In dieser coolen Farbe. Muss man das haben? Eigentlich nicht. Aber trotzdem kam dann eine Bestellbestätigung per Email 😀 Und ich bin froh diesen Hintergrund gekauft zu haben. Ich erzähle schon überall rum und hoffe auf weitere zwei- und vierbeinige Modells. Seht selbst.

Nix neues – außer Mais

Ihr kennt das bestimmt auch. Der ganz normale Alltag. Bisschen Gassi. Bissi Alltag. Arbeiten. Und cachen. Auch euch wünsche ich ein bisschen Alltag. Und Mais 😀

Einfach mal keinen Bock haben ;-)

Was für ein bescheidener Tag. Schon in der Arbeit kam ich trotz erhöhter Kaffeedosis nicht auf Touren. So schleppte ich mich durch den Tag. Zuhause angekommen die Luz startklar gemacht. In der Hoffnung auf eine spannende Gassitour. Aber schon beim Anleinen merkte ich: Luz hat auch sehr viel Motivation. Nicht. Wie die Runde dann verlaufen ist? Kuckt euch das Foto an. Das entstand zwischen einem Regenschauer. Gruß vom Elmar